Über EcoMädchen

Hallo Welt,
ich bin EcoMädchen Lara.
Portrait 2In Hannover geboren, bin ich nach vielen schönen und spannenden Etappen wie Oldenburg, Leiden (Niederlande) und Berlin in meiner Wunschheimat Köln angekommen, mit meiner Heimat und einer gehörigen Portion Oranje im Herzen.
Als EcoMädchen möchte ich die Welt ein bisschen grüner und gerechter machen und dabei ganz viel Lebensfreude absahnen. Genau hierum geht es auf meinem Blog: wie ist es möglich, nachhaltig, umweltbewusst und fair gegenüber anderen Menschen und Tieren zu leben und dennoch die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Diese Frage stelle ich mir wieder und wieder und gerate dabei stets in einen Gewissenskonflikt: Wo kaufe ich meine Kleidung – und wie viele Kleidungsstücke brauche ich überhaupt? Wie kann ich weniger Plastik konsumieren und gleichzeitig auf Leder verzichten?
Diese und ähnliche Fragen wirbeln stetig durch meinen Kopf, ohne dass ich immer eine klare Antwort darauf finde oder den Zeigefinger gegenüber anderen erheben möchte. Wenn wir alle uns diese Fragen stellen und unser Konsumverhalten sowie unsere Lebensweise hinterfragen, ist schon ein wichtiger Schritt getan. Genau das ist die Idee hinter EcoMädchen! Lasst uns unseren Alltag hinterfragen und Antworten suchen. Seid ihr dabei?
Stöbert durch meinen Blog und freut euch auf Beiträge rund um Nachhaltigkeit, Fair Fashion, Zero Waste, Tier- und Umweltschutz.
“Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun,
können sie das Gesicht der Welt verändern.”
Afrikanisches Sprichwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.