Kann Online-Shopping nachhaltig sein?

2019-Onineshopping-Armedangels-Verpakung

Möglichst nachhaltig zu leben, bedeutet für unterschiedliche Bereiche des Alltags gute Alternativen zu finden. Bio-Lebensmittel kaufen, möglichst Plastik- und Müllfrei konsumieren, öko-faire bzw. Second-Hand-Mode tragen, Naturkosmetik verwenden und, und, und. Verantwortungsvoll zu konsumieren ist inzwischen für viele Menschen wichtig und es wird zunehmend einfacher, denn es gibt immer mehr Marken…

Weiterlesen

Bambus – das nachhaltige Super-Material für Zahnbürsten?

Bambus_Zahbürste_1000

Alle paar Monate brauchen wir eine neue Zahnbürste. Die Borsten nutzen sich ab und stehen in alle Himmelsrichtungen. Das ist das Zeichen für uns, zu einer neuen Zahnbürste zu greifen – da kommen wir, trotz aller Müllvermeidung, nicht drumherum. So kommt es, dass jährlich rund 2.200 Tonnen Plastikmüll allein durch…

Weiterlesen

Das Second-Hand-Comeback

Second Hand_Tassen_1000

Wo hat „Second Hand“ die letzten Jahre (oder Jahrzehnte) bloß gesteckt? Klar, Second-Hand-Shops, Trödelmärkte und ähnliches gab es immer, aber irgendwie waren die in den letzten Jahren eher was für Hipster oder Hippies und fanden eher weniger Beachtung bei der breiten Masse. Auf einmal hört und sieht man „Second Hand“…

Weiterlesen

Rettet nachhaltiger Konsum die Welt?

Fast Fashion_1000

Es gibt inzwischen unzählige tolle Marken und Shops, die uns gute Alternativen zu Fast Fashion, konventioneller Kosmetik oder bedenklich produzierten Accessoires bieten — und es werden immer mehr. Nachhaltiger Konsum macht Spaß, weil wir nicht mehr aufwendig suchen müssen, sondern immer mehr finden. Aber tragen wir durch unseren nachhaltigen Konsum zu…

Weiterlesen

Ist das nur Greenwashing oder ein nachhaltiger Wandel?

Fairtrade_Bio

Nachhaltigkeit ist en vogue. Inzwischen kommt kein Unternehmen mehr ohne ein Statement zur eigenen Verantwortung aus. Doch was, wenn der eigene Betrieb so ganz und gar nicht verantwortungsvoll, sondern voll und ganz auf wirtschaftlichen Erfolg ausgelegt ist? Dann lautet das Zauberwort oftmals „Greenwashing“. Doch wo hört Greenwashing auf und wo…

Weiterlesen