Das Second-Hand-Comeback

Second Hand_Tassen_1000

Wo hat „Second Hand“ die letzten Jahre (oder Jahrzehnte) bloß gesteckt? Klar, Second-Hand-Shops, Trödelmärkte und ähnliches gab es immer, aber irgendwie waren die in den letzten Jahren eher was für Hipster oder Hippies und fanden eher weniger Beachtung bei der breiten Masse. Auf einmal hört und sieht man „Second Hand“…

Weiterlesen

Rettet nachhaltiger Konsum die Welt?

Fast Fashion_1000

Es gibt inzwischen unzählige tolle Marken und Shops, die uns gute Alternativen zu Fast Fashion, konventioneller Kosmetik oder bedenklich produzierten Accessoires bieten — und es werden immer mehr. Nachhaltiger Konsum macht Spaß, weil wir nicht mehr aufwendig suchen müssen, sondern immer mehr finden. Aber tragen wir durch unseren nachhaltigen Konsum zu…

Weiterlesen

Minimalismus – weniger ist (noch immer) glücklich

wohnzimmerflohmarkt1

Eine der schönsten Samstagsunternehmungen ist ein Bummel über einen Flohmarkt. Ob Second-Hand-Kleidung, feine Schmuckstücke, antike Möbel oder die besten Hörspielkassetten aus der Kindheit – Flohmärkte sind eine wahre Fundgrube für Schnäppchensammler oder auch die ideale Lösung, um den eigenen Besitz zu minimieren. Neben den traditionellen Trödelmärkten gibt es längst eine…

Weiterlesen

Weniger ist glücklich

Weniger ist glücklich-Header_1000px

„Eines Tages fällt dir auf, dass du 99% nicht brauchst. Du nimmst all den Ballast und schmeißt ihn weg, denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck. Du siehst dich um in deiner Wohnung, siehst ein Kabinett aus Sinnlosigkeiten. Siehst das Ergebnis von kaufen und kaufen von Dingen, von denen…

Weiterlesen